warenkorb
Bild zum Angebot Hochalpine Highlight Woche Latsch © bikeride
bikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeridebikeride  -  © bikeride

Hochalpine Highlight Woche Latsch

Singletrail-Skala: S3

28. Juli – 3. August 2019
Die hochalpinen Highlights des Vinschgaus gebündelt in einer unvergesslichen Tourenwoche!
Nur im Hochsommer können wir auch die höchsten Trails des Vinschgaus befahren. Von teils über 3000Hm geht es auf Wegen bergab, die euch lange in Erinnerung bleiben werden. Manfreds Lieblingsangebot, dass er nicht verpassen mag.

Inhalte

Unserer Meinung nach ist das Vinschgau das beste Bike-Gebiet der Ostalpen. Schon im April starten wir dort mit den ersten Kursen, der letzte ist Anfang November.
Doch nur im Sommer, wenn der Schnee geschmolzen ist, können wir die gesamte Bandbreite der alpinen Trail-Welt nutzen

Vom Goldsee & Bimbam Trail über das Madritschjoch bis zum Tibet-Trail, vom Schartlkamm über die Forcella di Forcola bis zum Val Mora. Jede der Touren ist ein Erlebnis für sich!

Seid ihr schon mal auf 3100Hm gestartet, habt 2600 Tiefenmetern auf 26km spannendsten Wegen zurückgelegt und seid bis in den Hotelgarten auf Trails gerollt? Hier ist es möglich. Kann man mit Fug und Recht als “episch” bezeichnen.

Wir nutzen Shuttles, um uns in gute Startpositionen zu bringen. Dennoch ist gute Kondition und versierte Fahrtechnik obligatorisch.
Die Touren sind mit um 800hm bergauf und teils sehr technischen Abfahrten mit wenigstens der doppelten Länge anspruchsvoll. Sie erfordern definitiv deutliche Trailerfahrung und einen guten Trainingszustand.

Der deutliche Mehrwert einer Bikeride Reise: wir fahren nicht nur vorne weg und zeigen, wo es langgeht. Wir beobachten euch sehr genau und können so mit all unserer Erfahrung wertvolle Hinweise geben, wie ihr eure Fahrtechnik auf das nächste Level hebt.

Für versierte Trailfahrer, die den alpinen Sommer lieben!

Konditioneller Anspruch
Hoch – es kann auch mal 1200 Hm bergauf gehen. Manchmal schultern wir das Rad auch eine Weile. Die langen Abfahrten von bis zu 2600 Tiefenmetern erfordern auch einiges an Fitness.

Fahrtechnischer Anspruch
Hoch
Erfahrung auf technischen alpinen Singeltrails und Sicherheit auf schmalen Wegen erforderlich!

Informationen

Leistungen
• 5 geführte Bike-Touren, meist. inkl. Shuttle-Service
• auf allen Touren wird eure Fahrtechnik korrigiert und wertvolle Tipps heben sie auf das nächste Level
• Bike Setup (Federung und Bremsen optimal einstellen)
• Bike-Frühstück mit Müsli, Vollkornprodukten und frischen Obstsäften
• Wäscheservice
• abschließbarer Bikeraum mit Reparaturecke
• Bike-Shop mit Werkstatt und allen Ersatzteilen
• Waschplatz fürs Bike
• Kurze Tour-Besprechung am Vortag: Schwierigkeit, Höhenmeter, Kilometer, Wetter, Sehenswertes usw.

Der angegebene Termin ist Anreise- und Abreisetag ohne Tourenprogramm.

Unterkünfte
Dolce Vita Hotel Jagdhof **** Superior
Hotel Latscherhof ***S
Pension Sachsalber **

Preis
649,- Pro Person zuzüglich Unterkunftspreis

Beratung und Buchung bitte telefonisch oder via Mail. Weil verschiedene Hotels gebucht werden können, können wir leider keinen automatisierten Buchungsablauf anbieten.

Hochalpine Highlight Woche Latsch online buchen

Zu diesem Programmpunkt sind derzeit leider keine Termine verfügbar.


Die mit * gekennzeichneten Felder sind verpflichtend.

Kontakt & Beratung

E-Mail:
info@bikeride.de
info@bikeride.at

Telefon
in Deutschland: (0049) 0 23 02 – 982 99 79
in Österreich: (0043) 0512 -31 70 38
Mo-Do: 9-12 und 13-17 h

Bikeride Mountainbikeschule
Kirchgasse 27
6020 Innsbruck
Österreich